Fehler behoben

durch neue Kameraposition und Software Update

Kamera ist nun 50 cm höher...

...und 250 cm von der Wand entfernt.

Es kann wieder los gehen!

Fehler behoben

Wir sind mit mojjo einen weiteren innovativen Schritt gegangen und konnten im Oktober bereits einige Erfahrungen sammeln. In vielen Fällen kam im Match Modus die Rückmeldung, dass das Match nicht analysiert werden kann bzw. 72 Stunden dauert, bis die Analyse dann auf dem Smartphone oder über die Website verfügbar war. Des Weiteren waren die Spielstände nicht korrekt. Unser Sportwart hat diese Matches über seinen Admin-Account gesammelt und mit detaillierten Fehlerbeschreibungen an den Hersteller gemeldet.

 

Nun haben wir haben den Fehler gefunden: Die Kamera an der Längsseite konnte die Linie auf der anderen Spielfeldseite ab ca. 18 Uhr aufgrund der ungünstigen Kombination aus dem blau-grauen Teppich und der LED-Beleuchtung nicht korrekt scannen.

 

Daher haben wir nun die Zeit des Lockdowns genutzt und vor wenigen Tagen die Kameraposition nach den errechneten Daten geändert. Der TC St. Mauritz ist also bereit für die Zeit nach dem Lockdown.