Reanimationstraining

am 13.8.2020

Unsere Mitglieder bei den Übungen unter Leitung von Dr. Güss, um im Fall der Fälle Leben zu retten. Es wird im kommenden Jahr eine Wiederauflage geben.

Es kann jederzeit an jedem Ort passieren, auch beim Sport: Ein Mensch erleidet einen Herzstillstand. In dieser Situation ist rasches Handeln gerade von anwesenden Laien erforderlich, um Tod oder schwere Behinderung abzuwenden. Der TC St. Mauritz veranstaltete daher für seine Mitglieder am 13.8.2020 um 19 Uhr auf der Tennisanlage ein Reanimationstraining. Referent war Dr. Tim Güss. In diesem Rahmen fand erneut eine Einweisung in den für Laienreanimation geeigneten Defibrillator statt, der bereits seit 2003 am TC St. Mauritz installiert ist.