Wintertraining auf den Ganzjahrescourts

Neues Angebot der Tennisschule Bo5 für Vereinsmitglieder

In den vergangenen Jahren ist es häufiger dazu gekommen, dass wir Vereinsmitgliedern in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Bo5 kein Angebot für ein Training in der vereinseigenen Halle machen konnten, da die Kapazitäten mit den zwei Plätzen begrenzt sind. Daher haben wir uns vom Vorstand dazu entschlossen Bo5 einige Stunden auf den neuen Ganzjahresplätzen für Training von Vereinsmitgliedern zu reservieren. Dieses Angebot haben einige Mitglieder sehr dankbar angenommen, um eine Fahrt in weiter entfernte Hallen zu vermeiden. 

Somit sind pro Woche 14 Stunden auf den Ganzjahresplätzen für das Training von Vereinsmitgliedern mit Bo5 geblockt. An den Wochenenden ist keiner der beiden Courts durch Training belegt. Einzig am Montag sind beide Courts für 2,5 Stunden gleichzeitig belegt. Ansonsten ist wochentags maximal 1 Stunde abends eine parallele Belegung beider Courts vorhanden. Es gibt somit hier kaum Einschränkungen für Mitglieder, die spontan die Außencourts buchen möchten. Bei Fragen zu dem Thema wendet euch gerne an den Vorstand unter vorstand@tcmauritz.de.

NEU: Ein System für alles

Ein System für Außenplätze mit und ohne Flutlicht und für die Halle

Die Außenplätze sind NUR für Mitlgieder nutzbar. Gegen eine Gastgebühr von 10 € können Gäste mit Mitgliedern des Vereins spielen und sind herzlich willkommen.

Die Hallenplätze sind auch für Nichtmitglieder buchbar.

 

Nationale Klimaschutzinitiative

Umrüstung der Tennishallenbeleuchtung auf LED-Technik

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Der TC St. Mauritz wurde über die Nationale Klimaschutzinitiative im Jahr 2019 gefördert und hat die Tennishalle auf energiesparende LED-Beleuchtung mit intelligenter mehrstufigen Steuerung über Bewegungsmelder und Anbindung an das Online-Buchungssystem implementiert.